© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
9. Okt. 2018

Ich bin jetzt seit Jan 2014 wegen einer autoimmun bedingten PNP(CIDP) im RKU in Behandlung.

0 Kommentare

Ich habe viele IA und Plasmapheresen mit unterschiedlichem Erfolg erhalten. Es wird immer nach neuen Möglichkeiten gesucht um eine Verbesserung bzw. den Erhalt einer gewissen Lebensqualität für mich zu erreichen. Die Betreuung durch das Apherese Team und die Ärzte ist einfach top. Ich kann die Behandlung in der Neurologischen Klinik im RKU nur uneingeschränkt jedem empfehlen.

Aktuelle Beiträge
  • Eine Behandlung die hilft, durchgeführt von einem tollen Team, bei dem man sich jederzeit sehr gut aufgehoben fühlt. Nebenwirkungen? Ich habe nix gemerkt. Zugang legen? Kein Thema, den kann man verschlafen. Wenn man aufwacht, laufen die Maschinen bereits. Ich kann aber sagen, dass es mir bisher immer super geholfen hat. Nochmal ein ganz dickes Danke an das ganze Team! Claudia Schiller
  • Ich bin seit 2015 hir in Ulm in dem apharesezetrum Patientin . Ich leide unter Verdacht auf Stiff-Person-Syntrom , nach vielen Ärzte und Krankenhäuser bin ich Gottseidank in Ulm gelandet wo ma mir endlich versuchte zu helfen und auch half . Ich hab sehr viel probiert nicht's half bis ich die Absorption machte , die half erstaunlicherweise sofort . Ich bin sehr begeisterte und bin heute immer noch patient , es heilt nicht aber es gibt ein etwas lebenqualität zurück . Für die tolle betreuung in dem Avaresezetrum möchte ich mich bei allen pflegern/in bedanken . Ihr seit ein tolles Team. LG Dang Van